NSC097 – Ben Nevis 15 y.o. Sherry Butt(Càrn Mòr Strictly Limited)


Tobi
Max


Entspannt geht es in Folge 97 unseres kleinen Podcasts von statten. Begleitend dazu kommt der sehr elegante und leckere Ben Nevis 15 y.o. Sherry Butt(Càrn Mòr Strictly Limited) sehr gelegen. Feine Sherrynoten und eine schöne Würzigkeit finden sich in diesem Whisky, der nicht mit Pauken und Trompeten die Sinne überwältigen will, sondern einfach ein richtig leckerer und runder Tropfen ist. Im Anschluss geht es ein wenig darum, wie inwiefern Tobi und Max sich auf dem aktuellen Stand in Sachen Whisky halten, beziehungsweise inwiefern sie das nicht unbedingt tun und dennoch in den Genuß feiner Whisky kommen. Außerdem gibt es einen kleinen Ausblick in Richtung Zukunft und was sich in ein paar Jahren bezüglich Whisky oder Wein kaufen und lagern für die beiden so verändern könnte. Zum Ende wird zum Thema Videospiele noch etwas in die Nahe Zukunft geblickt. Der Release von Blizzards neuem Shooter Overwatch steht bevor und Max leckt sich bereits die Finger danach. Warum das so ist, erfahrt ihr wie immer in der neuen Folge der New Spirit Caster.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC096 – Celp The Seaweed Experience


Tobi
Max


96 Meilen unter dem Meer ? In der neusten Folge wird es mal wieder maritim bei den New Spirit Castern. Im Glas ist mit "Celp - The Seaweed Expirience" eine NAS Abfüllung von Islay, die auf den ersten Blick durch die grüne Farbe und das Seegras in der Flasche auf sich aufmerksam macht. Wo Seegras und Islay drauf steht, sind natürlich auch jede Menge maritime Noten und Torf zu finden. Die Meinung der Caster zu diesem Tropfen gehen ein wenig auseinander, Tobi ist recht angetan, während Max nicht so ganz überzeugt ist. Im Anschluss gibt es von Tobi ein kleines Update zum Thema Essen und Kochen im Alltag. Daran anknüpfend nutzt Max die Gelegenheit mal über Geld zu sprechen. Ausgiebig thematisieren die beiden alles mögliche Rund ums Thema. Wie gehen sie mit Geld um? Was hat sich in den letzten Jahren so verändert? Wie lassen sich finanzielle Umsicht und genußvolle Lebensgestaltung verbinden? Außerdem geben wir in dieser Folge erste Infos zu unserem Geburtstagstasting heraus, alle Hörerinnen und Hörer sind dazu herzlich eingeladen. Alles Weitere findet ihr in der dazugehörigen News: http://newspiritcasters.de/geburtstagstasting/

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

New Spirit Casters Geburtstagstasting

Liebe Hörerinnen und Hörer,

zur Feier des dritten Geburtstags unseres kleinen Podcasts und zur anstehenden hundertsten Folge möchten wir euch am 25.06. zu einem Hörertreffen und Whiskytasting in gemütlicher Runde einladen.

In gewohnt professioneller und sympatischer Art werden wir durch den Abend leiten und einige Anekdoten zur Geschichte der New Spirit Caster zum Besten geben. Geplant ist außerdem, einige Whisky zusammen zu verkosten und sich anschließend auszutauschen. Dazu werden wir drei unterschiedliche Single Malts zur Verfügung stellen. Jedem Gast steht es natürlich frei darüber hinaus mit einem spannenden Tropfen zum Abend beizutragen.

Darüber hinaus werden wir Wasser und einige kulinarische Kleinigkeiten bereitstellen. Da unsere Vorräte an Tastinggläsern begrenzt sind, bitten wir euch darum, nach Möglichkeit ein eigenes Glas mitzubringen.

Termin: 25.06.2016, 19:30 Uhr

Ort: Cafe des Seniorenheims Barmherzige Brüder

 Bruchhausenstraße 22a, 54290 Trier

Wir freuen uns über zahlreiches Kommen und bitten darum, uns kurz Bescheid zu geben.

Viele Grüße,

Tobi & Max


Facebook Event 

NSC095 – Mackmyra Blomstertid


Max
Tobi


Der Frühling kommt langsam richtig in die Gänge und die New Spirit Caster probieren passend dazu in Folge 95 die Blomstertid Abfüllung aus dem Hause Mackmyra. Der schwedische Whisky hat in Sherry und Ex-Bourbonfässern gelegen, wobei diese noch mit Kirschwein gesättigt worden sind. Das Ergebnis enthält jede Menge Aromen von Kirsche, roten Beeren und Rosinen und weiß mit dieser Fruchtigkeit zu überzeugen. Im Anschluss folgt ein etwas längerer Exkurs in die Welt der Mode. Tobi und Max sagen was im Frühling und Sommer an Outfits geht und was man für ihren Geschmack lieber vermeiden sollte. Weil natürlich auch wichtig ist was unter dem schicken Stöffchen so steckt, geht es in der Folge um das Thema Fitness Apps, Armbänder und sonstigen Schnack, der helfen könnte zum dem Körper in strandtaugliche Form zu bringen. Was kann sowas? Ist das nur teures Spielzeug? Braucht man das? Die Caster liefern Antworten. Zum Abschluss geht es nochmal um die leckeren seiten des Lebens, Essenspläne und den neuen Unverpackt-Laden in Trier.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC094 – Wolfburn First General Release


Tobi
Max


Ist das noch ein Podcast oder das Heulen der Wölfe? Die New Spirit Caster verkosten in Folge 94 die erste Abfüllung der neuen Destille Wolfburn und sind überrascht davon, wie viel in dem nur drei Jahre alten Whisky so drin steckt. Besonders der Abgang, mit Noten von viel geröstetem Kaffee und Dunkler Schokolade, weiß bereits in diesem jungen Alter zu überzeugen. Anschließend berichtet Max kurz von seinem Seminar in der vergangenen Woche und erzählt unter anderem, was ihm an dieser Arbeit so reizt. Darüber hinaus entwickelt sich eine Diskussion zum Thema Kochen und Genuß, in der es vor allem darum geht, wie sich beides im Alltag zeitlich unter einen Hut bringen lassen kann. Zum Abschluss geht es, ausgehend von einer Liste der 30 besten Post-Rock Alben aller Zeiten, dann noch um den eigenen Musikgeschmack, wie sich dieser im Laufe der Jahre ändert und doch immer mal wieder alte Muster und Vorlieben durchblitzen lässt.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

The 30 best post-rock albums of all time

NSC093 – Rock Oyster Cask Strength


Tobi
Max


Nach einer Pause von zwei Wochen starten die New Spirit Caster wieder durch. Folge 93 wird erstmal ziemlich maritim, denn in den Gläsern ist dieses Mal der Rock Oyster Cask Strength, einem Blend der Whisky von Jura, Arran, Orkney und Islay in sich verbindet. Das Ergebnis ist ein ziemlich charakterstarker Whisky, der viel maritime Salzigkeit, Schärfe von Pfeffer und einen Hauch von Zitrusschalen in sich verbindet. Eigenwillig, aber durchaus spannend. Nach dem edlen Tropfen geht es, um den edlen Prince, dessen Tod kurz vor Aufnahme bekannt geworden ist. Auch wenn weder Max, noch Tobi eine große, emotionale Bindung zum kleinen Entertainer, Musiker und Gitarrist erster Klasse hatten, sind sie dennoch einig, dass eine besondere Persönlichkeit die Erde und das Musikgeschäft verlassen hat. Im Anschluss wird eifrig über Dark Souls III gesprochen, dass Tobi in seinen Bann gezogen hat. Die Qualitäten der Souls-Reihe muss man nicht mehr groß betonen. Wer die Spiele kennt hasst sie oder liebt sie. Die Caster tun letzteres, auch wenn sie manchmal ein wenig genervt vom leicht elitären Gehabe einiger Fans sind. Tobi neben virtuellen Welten noch einen Ausflugstip in der Realität anzubieten, den Wolfspark in Merzig. Aus seinem Bericht entspannt sich eine Diskussion über die Haltung von Wildtieren und das völlige Unverständnis darüber, dass manche Menschen es für notwendig halten, sich Panther oder ähnliche Wildkatzen anzuschaffen.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC092 – Craigellachie 9 y.o. Brothers in Malt


Tobi
Max


In Folge 92 finden die New Spirit Caster einen 9 Jahre alten Craigellachie, der von den Brothers in Malt abgefüllt worden ist, in ihren Gläsern. Ein schöner Whisky, der mit vielen klassischen Speyside Noten überzeugen kann und trotz Fassstärke recht leicht daher kommt. Anschließend wird noch einmal ein wenig auf Max' Geburtstag geblickt und ein wenig über gute Partysuppen gefachsimpelt. Außerdem hat das Geburtstagskind in Sachen PC-Gaming weiter aufgerüstet, es gab eine neue, mechanische Tastatur und neue Boxen. Im Anschluss wird ein wenig darauf geblickt, was in naher Zukunft auf dem Spielemarkt für die Caster so ansteht, namentlich vor allem Dark Souls III (Tobi) und Overwatch (Max). Tobi hat darüber hinaus noch zwei Tipps für unsere Hörer mitgebracht. Er empfiehlt ein Buch und eine Band. Lesen solltet ihr seiner Meinung nach "Auerhaus" von Bov Bjerg, ein Roman, der vom Aufwachsen, Erwachsenwedern, von Gemeinschaft und Freundschaft erzählt. Auf die Ohren gibt es "Savages" eine, nur aus Frauen bestehende, britische Noise & Post Punk Band, die bei unserem Nick Cave Verehrer erwartungsgemäß super ankommt.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC091 – Tobermory Metal Maltheads United Batch 1


Tobi
Max


Im Osternest liegt diese Woche Folge 91 der New Spirit Caster und zu den Festlichkeiten gibt es einen ausgezeichneten Whisky. Tobi und Max probieren den Tobermory Metal Maltheads United Batch 1, der 20 Jahre lang in Bourbon Fässern gelegen hat und eine tolle Mischung aus reichlich Süße, verschiedenen Trockenfrüchten und jeder Menge reifer Holzaromen bietet. Ein toller Tropfen, der die beiden Caster reichlich begeistert. Anschließend diskutieren die zwei Podcast-Osterhasen ausgiebig über The Division und sind dabei durchaus geteilter Meinung zu Ubisofts MMO-Shooter. Entsprechend entwickelt sich eine lebhafte Diskussion zum Thema Multiplayer und Singleplayer in Spielen, MMOs und was 2016 im Hinblick auf online Spiele und Videogames allgemein noch so zu erwarten ist. Außerdem gibt es von Max noch einen Serientipp, der Humor wunderbar mit den ernsten Themen des Lebens verknüpft. Es geht um "Love" aus dem Hause Netflix. Bei der Gelegenheit werden auch gleich nochmal die ebenfalls sehr guten "Master of None" (ebenfalls von Netflix) und "You're the Worst" empfohlen, die in eine ähnliche Kerbe schlagen.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC090 – Laphroaig Triple Wood


Tobi
Max


Folge 90 steht ins Haus und es wird der Laphroaig Triple Wood verkostet. Dieser zeigt sich durch die Lagerung in Ex-Bourbon, Ex-Sherry und Quater Cask Fässern auszeichnet. Dahinter verbirgt sich ein Whisky der auf den ersten Eindruck mit viel Süße und den klassischen Laphroaig Noten, ordentlich was her macht, dabei aber vielleicht ein wenig die Komplexität und Eleganz vermissen lässt. Im Anschluss berichten Max und Tobi von ihren Trips an die Costa Brava beziehungsweise zur ProWein, die zum Ausfall der Folge letzte Woche geführt haben. Umso mehr können die zwei aber aus Girona, Barcelona und Düssedorf zu berichten. Max hat zudem noch einen kleinen Rant im Gepäck, da ihm auf dem Postweg ein USB-Stick abhanden gekommen ist. Der dadurch entstandene Schaden hält sich zwar sehr in Grenzen, aber eine schöne Geste ist im Zuge dieser unnötigen Aktion etwas kaputt gemacht worden. Kaputt sind auch Teile der politischen Landschaft in Deutschland, so jedenfalls das Fazit der Caster zu den Landtagswahlen in RLP, BaWü und Sachsen Anhalt, das am Schluss der Folge gezogen wird. Mit gemischten Gefühlen blicken die Beiden auf die Erfolge der AFD, die Probleme der etablierten Parteien und die gestiegene Wahlbeteiligung.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC089 – Benromach Château Cissac 2006/2014


Tobi
Max


Nach etwas längerer Pause, bedingt durch Krankheiten und Uni-Abgaben, geben die New Spirit Caster in Folge 89 wieder vollgas. Im Glas ist diese Woche der Benromach Château Cissac 2006/2014 der durch seine leichten floralen Noten und eine gehörige Portion Schokolade zu gefallen weiß. Im Anschluss erzählt Max von seinem neuen Guilty Pleasure "The Bachelor" (natürlich das US-Original) und versucht zu erklären, was so unterhaltsam daran ist Menschen in einer ziemlich schwachsinnigen Dating-Reality-TV Show zu beobachten. Tobi empfiehlt einen etwas anderen Podcast namens "Radiorebell" den ein Vater mit seinem 10 Jahre alten Sohn betreibt. Das Besondere daran, sein Sohn ist Asperger-Autist und tritt demnach anders auf, als man das von einem Kind in seinem Alter erwarten würde. Außerdem sprechen die beiden über das Unverpackt-Trier Projekt, das via Startnext seinen Laden finanzieren konnte, der hoffentlich recht bald seine Pforten öffnen wird. Zum Abschluss gibts dann von Max noch ein bisschen was zu Kanye Wests neuem Album "The Life of Pablo" und warum die (Twitter-)Eskapaden von Herrn West in den letzten Wochen, doch eine etwas andere Qualität hatten als in der Vergangenheit.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max