NSC044 – Arran 12 y.o. 1998 The Westie


Max
Tobi


In Folge 44 kehren die New Spirit Caster mal wieder zu ihrem kleinen Whisky Fetisch, dem Sherry Finish zurück. Dazu gibt es einen Arran 12 y.o. 1998 The Westie, der zwar durch eine schöne Nase zu gefallen weiß, geschmacklich allerdings gemischte Gefühle bei Tobi und Max auslöst und dazu auch noch den Sherry vermissen lässt. Weiterhin ist alles rund ums Kochen ein großes Thema und die beiden Caster plauschen angeregt über Restaurants, Kochschulen für Hobbyköche und den Kochberuf. Außerdem war Tobi mal wieder aus privatem und beruflichem Interesse in Sachen Wein unterwegs und berichtet von dem Probetag der südlichen Weinmosel. Zum Abschluss gibt es noch ein kurzes Update zur Lage der NFL und ihrer zahlreichen Probleme.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Das Whisky Wort

Scotch ist seit 2009 im Bezug auf Produkt, Verpackung und Bezeichnung genau reglementiert. Whisky darf sich Scotch nennen wenn er aus Gerstenmalz und Wasser aus Schottland besteht. Dieser muss in Schottland hergestellt, gelagert und abgefüllt werden. Die Fässer müssen aus Eiche bestehen und der Whisky muss mindestens drei Jahre darin reifen. In der Flasche  muss der Whisky mindestens 40 Vol% Alkohol aufweisen. Er darf nur mit Zuckercoleur gefärbt werden.

Kommentar verfassen