NSC090 – Laphroaig Triple Wood


Tobi
Max


Folge 90 steht ins Haus und es wird der Laphroaig Triple Wood verkostet. Dieser zeigt sich durch die Lagerung in Ex-Bourbon, Ex-Sherry und Quater Cask Fässern auszeichnet. Dahinter verbirgt sich ein Whisky der auf den ersten Eindruck mit viel Süße und den klassischen Laphroaig Noten, ordentlich was her macht, dabei aber vielleicht ein wenig die Komplexität und Eleganz vermissen lässt. Im Anschluss berichten Max und Tobi von ihren Trips an die Costa Brava beziehungsweise zur ProWein, die zum Ausfall der Folge letzte Woche geführt haben. Umso mehr können die zwei aber aus Girona, Barcelona und Düssedorf zu berichten. Max hat zudem noch einen kleinen Rant im Gepäck, da ihm auf dem Postweg ein USB-Stick abhanden gekommen ist. Der dadurch entstandene Schaden hält sich zwar sehr in Grenzen, aber eine schöne Geste ist im Zuge dieser unnötigen Aktion etwas kaputt gemacht worden. Kaputt sind auch Teile der politischen Landschaft in Deutschland, so jedenfalls das Fazit der Caster zu den Landtagswahlen in RLP, BaWü und Sachsen Anhalt, das am Schluss der Folge gezogen wird. Mit gemischten Gefühlen blicken die Beiden auf die Erfolge der AFD, die Probleme der etablierten Parteien und die gestiegene Wahlbeteiligung.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Kommentar verfassen