NSC093 – Rock Oyster Cask Strength


Tobi
Max


Nach einer Pause von zwei Wochen starten die New Spirit Caster wieder durch. Folge 93 wird erstmal ziemlich maritim, denn in den Gläsern ist dieses Mal der Rock Oyster Cask Strength, einem Blend der Whisky von Jura, Arran, Orkney und Islay in sich verbindet. Das Ergebnis ist ein ziemlich charakterstarker Whisky, der viel maritime Salzigkeit, Schärfe von Pfeffer und einen Hauch von Zitrusschalen in sich verbindet. Eigenwillig, aber durchaus spannend. Nach dem edlen Tropfen geht es, um den edlen Prince, dessen Tod kurz vor Aufnahme bekannt geworden ist. Auch wenn weder Max, noch Tobi eine große, emotionale Bindung zum kleinen Entertainer, Musiker und Gitarrist erster Klasse hatten, sind sie dennoch einig, dass eine besondere Persönlichkeit die Erde und das Musikgeschäft verlassen hat. Im Anschluss wird eifrig über Dark Souls III gesprochen, dass Tobi in seinen Bann gezogen hat. Die Qualitäten der Souls-Reihe muss man nicht mehr groß betonen. Wer die Spiele kennt hasst sie oder liebt sie. Die Caster tun letzteres, auch wenn sie manchmal ein wenig genervt vom leicht elitären Gehabe einiger Fans sind. Tobi neben virtuellen Welten noch einen Ausflugstip in der Realität anzubieten, den Wolfspark in Merzig. Aus seinem Bericht entspannt sich eine Diskussion über die Haltung von Wildtieren und das völlige Unverständnis darüber, dass manche Menschen es für notwendig halten, sich Panther oder ähnliche Wildkatzen anzuschaffen.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Kommentar verfassen