NSC109 – Ardbeg Uigeadail


Tobi
Max


Nach mal wieder etwas längerer Pause kommt jetzt endlich Folge 109 des am regelmäßigsten, unregelmäßigen Whiskypodcasts des Universums. Der Winter hat zu mindestens von den Temperaturen her ein bisschen Einzug gehalten und aus diesem Grund gibt es einen kräftigen Tropfen, den Ardbeg Uigeadail. Der macht um seine Herkunft keinen großen Hehl und herausgekommen ist ein schöner Islay Whisky, der kräftige Rauchnoten mit der Süße seines Sherryfinishes gekonnt kombiniert. Im Anschluss berichtet Tobi ein wenig von seinem Umzug, dem Wohnen außerhalb der Stadt und den Vorzügen einer ordentlichen Küche. Außerdem hat er das Gefühl, dass es seit einiger Zeit in unserer Gesellschaft etwas rauer zugeht und gemeinsam überlegen Tobi und Max woran sich das festmachen lässt und wie man einer solchen Entwicklung auf persönlicher Ebene ein bisschen entgegen wirken kann. Damit die Folge auf einer etwas positiveren Noten endet stimmt Max mal wieder ein Loblied auf Beyonce an, von der er sich endliche das letzte Album besorgt hat. Dringende Hörempfehlung!

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Kommentar verfassen