NSC115 – Port Charlotte CC:01


Tobi
Max


Folge 115 steht an und in den Gläsern der New Spirit Caster ist diese Woche ein wirklich toller Whisky. Der Port Charlotte CC:01 hat acht Jahre in Congac Fässern gelegen und kann mit einer komplexen Mischung aus Rauch, maritimem Flair und schönen Fruchtnoten überzeugen. Im Anschluss erzählt Tobi von Manchester by the Sea, einem Film der es ihm sehr angetan hat, auch wenn er, ob seiner wenig hoffnungsvollen Darstellung, vielleicht nicht unbedingt für jeden Tag geeignet ist. Anknüpfend daran überlegen die beiden Caster, welche Serien und Musik sich gegenteilig dazu, als Rückzugsorte für schwere Tage eignen und besonders durch ihre Sorglosigkeit oder positiven Vibes hervorstechen. Zum Abschluss der Folge sprechen Tobi und Max noch ein wenig darüber, wie gut es sich anfühlt anderen etwas beizubringen beziehungsweise sie für etwas zu begeistern und inwiefern sich diese Dinge in der aktuellen Bildungslandschaft umsetzen lassen.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Kommentar verfassen